Vielen Dank!

Liebe Nossnerinnen und Nossner,

ein paar aufregende Wochen liegen nun hinter mir und ich bin um einige Erfahrungen reicher: Zusammentragen von Themen, Verfassen eines Programms, Gestalten von Flyern und dieser Website… Ich habe selten in kurzer Zeit so viel Neues ausprobiert. Auch habe ich in den letzten Monaten viel über meine Heimat und Mitmenschen dazugelernt. An dieser Stelle möchte ich daher zuerst allen für die netten und aufschlussreichen Gespräche und Zuschriften danken.

Am 26. Mai fanden die Kommunalwahlen statt. Sie waren aufgerufen, über die Zusammesetzung unseres Stadtrats und des Kreistages abzustimmen. Und viel mehr Nossnerinnen und Nossner als vor fünf Jahren machten von diesem Recht gebrauch. Auch hierfür meinen herzlichsten Dank! Das Recht, in freien, gleichen und geheimen Wahlen die politischen Vertreter durch das Volk direkt zu bestimmen, ist ein hohes und unveräußerliches Gut, das uns unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung ermöglicht.

Das Ergebnis der Stadtratswahl ist bemerkenswert und hat die Mehrheitsverhältnisse deutlich verschoben. Ich bin optimistisch, dass sich im Rat Mehrheiten organisieren lassen, um unsere Stadt in den nächsten fünf Jahren weiter voranzubringen. Mit Bauschschmerzen sehe ich hingegen die Zusammensetzung des neuen Kreistags. Hier wird es nicht einfach werden, progressive Kommunalpolitik zu betreiben.

Mein persönlicher Dank gilt all jenen, die mich mit Ihrem Votum in den Stadtrat und Kreistag gewählt haben. Das Ergebnis (713 Stimmen Stadtrat, 1091 Stimmen Kreistag) hat mich positiv überrascht. Ich verstehe dies als Vertrauensvorschuss. Ich werde mein kommunalpolitisches Wirken in den nächsten fünf Jahren nach der vor der Wahl entworfenen Programmatik ausrichten. Mein Hauptziel ist die Gestaltung einer sozial gerechten, lebenswerten und zukunftssicheren Heimat.

Auf dieser Website werde ich nun regelmäßig mein politisches Handeln dokumentieren und erklären sowie über meine Entscheidungen Rechenschaft ablegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.