950 Jahre Leuben – Eindrücke vom Dorffest 2019

Drei Tage feierten die Leubenerinnen und Leubener beim diesjährigen Dorffest sich selbst, ihren Ort und dessen lange Geschichte. Mit 950 Jahren ist Leuben der älteste Stadtteil. Zur Erinnerung: Im Jahr 2010 begingen wir in Nossen das 825. Stadtjubiläum. Auf eine mehr als hundert Jahre längere Geschichte können die Leubener*innen somit blicken. Das gilt auch im Vergleich zum Kloster Altzella, welches erst im Jahr 1175 (also 106 Jahre nach der erstmaligen Erwähnung Leubens) bezogen wurde.

Liebevoll gestalteten die Einwohner*innen ihren Ort für die Feierlichkeiten. Lebensgroße Puppen warfen einen – nicht selten augenzwinkernden – Blick auf das Dorfleben, unzählige Infotafeln und Bilder dokumentierten die Geschichte der einzelnen Gebäude, Schaufenster wurden hergerichtet und ein dreitägiges Festprogramm zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.